Jugendzentrum Westlausitz

  

Unser Jugendhaus heißt Dr.-Erich-Stange-Haus.

  

Das Dr.-Erich-Stange-Haus war der erste Neubau auf der grünen Wiese eines christlichen Jugendzentrums auf dem Gebiet der beigetretenen DDR zur Bundesrepublik Deutschland.

» ...Wer war Dr. Erich Stange?

  

Hier überreicht der Sohn von Dr. Erich Stange, heute ebenfalls Doktor, ein Bild seines Vaters, Dr. Erich Stange. Seit 1996 führt unser Haus offiziell den Namen Dr. Erich Stange.  
Einer der Nachfolger des CVJM-Generalsekretärs Dr. Erich Stange war Ulrich Parzany - Im Bild bei einer Besichtigung unseres Jugendzentrums.

Dr. Erich Stange (1888-1972) war gebürtiger Schwepnitzer und wirkte von 1913 -1917 als evangelischer Pfarrer in Pulsnitz. Nach dem Ersten Weltkrieg nahm er das Amt des "Reichswartes" des deutschen CVJM an und baute diesen zur stärksten christlichen Jugendorganisation aus. Er ließ 1934 nicht zu, dass der CVJM in die Hitlerjugend integriert wurde, sondern nahm auch gegen seine eigenen Mitstreiter statt dessen das Verbot des CVJM durch die Nationalsozialisten in Kauf und damit den Weg in die Illegalität.Mit dem Zusammenbruch der NS-Diktatur 1945 stand Dr. Stange zum zweiten Mal vor der Aufgabe, den deutschen CVJM aufzubauen. Dieser Aufgabe widmete er sich bis 1954.Eine Lebensmaxime Dr. Stanges: Wenn wir die Stunde Gottes mit uns nicht versäumen wollen, dann gilt es , die vor uns liegenden Aufgaben und Chancen entschlossen und ohne Zögern anzupacken, wohl wissend, dass diese über Jahre hinweg möglicherweise unseren ganzen Einsatz fordern werden.
Interessante Links