Presse 2003

Folgende Zitate verschiedener Beurteilungen der Konzertreise des Jahres 2003 belegen die Qualität des Chores :





        
„Mit herrlichen Gesang, kleinen Tanzeinlagen und reich verzierten traditionellen Kostümen bezauberte am Freitag der Jugendchor "Arion" aus Vladikavkaz die Zuhörerschaft (...) Der für uns schon fast "exotische" Herkunftsort des Chores wurde auch durch den andersartigen Stimmklang der Chormitglieder, die überwiegend ossetischer Nationalität sind, verdeutlicht. "Arion" gab durchweg beeindruckende Kostproben an Chorkultur.“
                    
        
(aus Sächsische Zeitung/ Großenhain, Montag 08.09.2003)




        
„Hell wie Glocken waren sie, die Stimmen des Jugendchores "Arion", die am Montagabend in der Kamenzer Klosterkirche erklangen. Wie schwebend erfüllten die Melodien den Raum. Das war Hörgenuss pur. Nicht umsonst ist das Ensemble aus Ossetien-Alanien im Kaukasus für seine hervorragende Sangeskunst weit über die Grenzen seiner Heimat bekannt.“
                    
        
(aus Sächsische Zeitung/ Kamenz, Mittwoch 10.09.2003)




        
„Dank und Freude verbinden wir mit der Erinnerung an das Konzert des Chores "Arion" am 01. September 2003 in der Frauenkirche Dresden. Das Publikum hat die jungen Sängerinnen und Sänger des Chores unter der musikalischen Leitung von Olga Dschanajewa als beeindruckende Botschafter ihres Landes bewundert. (...) Der Chor "Arion" hat gezeigt, wie bereichernd die Begegnung mit anderen Kulturen sein kann. In den geistlichen Werken war das religiöse Lebensgefühl Nordossetiens spürbar - ein Land, das den Konzertbesuchern ein Stück vertrauter wurde.“
              
        
(aus Schreiben der Stiftung Frauenkirche Dresden, 10.09.2003)
    
  
Interessante Links